Herzlich willkommen in der Evangelischen Petruskirchengemeinde Gablenberg

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Website -
schön, dass Sie vorbeischauen!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Petruskirchengemeinde. Unter den thematischen Registerkarten können Sie sich durch unsere Angebote klicken und finden alle wichtigen Kontaktadressen und Telefonnummern.

Durch die Corona-Pandemie wurde auch unser Gemeindeleben stark eingeschränkt und
unsere Gruppen und Kreise können momentatn noch nicht wieder in vollem Umfang stattfinden.

Über den aktuellen Stand im Blick auf unser Gemeindehaus, das Gemeindebüro und die Gottesdienste
informiert Sie die Registerkarte Aktuelles.

Möchten Sie außerhalb eines Gottesdienstes in der Petruskirche vorbeischauen?
Dann sind Sie herzlich eingeladen in unsere geöffnete Petruskirche.

Gerade jetzt haben Sie ja vielleicht das Bedürfnis, für die zu beten oder eine Kerze anzuzünden,
um die Sie sich sorgen. Sie finden dort auch immer wieder neue geistliche Impulse auf dem Notenständer neben dem Kerzentisch ausliegen.
(Mo bis Fr 9-17 Uhr und am Sonntag (nach dem Gottesdienst bis 17 Uhr)).

Wir freuen uns darauf, Sie (wieder)zu sehen, miteinander Gottesdienst zu feiern und ins Gespräch zu kommen!

Bis dahin - Ihnen alles Gute und Gottes Segen!


Das Waldheim braucht dringend Ihre Unterstützung!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

  • 30.06.20 | Dr. Hans Ulrich Schaudt gestorben

    Dr. Hans Ulrich Schaudt ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der Stuttgarter Rechtsanwalt war 20 Jahre lang ehrenamtlich stellvertretender Vorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg und in zahlrei­chen Gremien der württembergischen Diakonie aktiv.

    mehr

  • 29.06.20 | Kirchenglocken und Kanonendonner

    Jetzt ist es soweit, wenn auch mit den Einschränkungen, die die Corona-Pandemie erfordert: Die neue Saison in Gruorn hat begonnen. Das alte Dorf Gruorn musste einem Truppenübungsplatz weichen. Geblieben sind sein Schulhaus, sein Friedhof und seine Kirche. Sie zu besuchen ist ein berührendes Erlebnis inmitten einer großen Naturlandschaft.

    mehr