Herzlich willkommen in der Evangelischen Petruskirchengemeinde Gablenberg

Liebe Gemeindeglieder,

wir durchleben gerade eine außerordentliche Phase des öffentlichen Lebens -
niemand hat solche Umstände schon mitgemacht,
niemand weiß wirklich, wie es weitergeht und was am Ende dabei herauskommen wird bzw. wie verändert unser Leben dann sein wird.

Das wichtigste Ziel im Moment scheint die Verlangsamung der Ausbereitung der Covid 19 Infektion zu sein - wir tragen daher die von Bund und Ländern und auch von unserer Kirchenleitung beschlossenen notwendigen Vorsorgemaßnahmen solidarisch mit

und verzichten vorerst auf sämtliche Gottesdienste - auch wenn uns das schwerfällt, da wir ja auf unsere Hochfeste zugehen in der Karwoche und dann mit dem Osterfest.

Als Christenmenschen wissen wir eigentlich schon immer, dass Leben unverfügbar ist und niemand von uns Anspruch hat auf leidfreie und ungestörte Tage nach eigenen Glücksvorstellungen - aber wie den meisten Menschen fällt es uns schwer, diese tiefe Wahrheit über unser Leben anzunehmen.

 

Für die schwierige Zeiten wollen wir Ihnen folgende Unterstützungsangebote machen:

  • wir halten auch weiterhin - bis auf weiteres - die Kirche zu den gewohnten Zeiten geöffnet für Ihr persönliches Gebet. Auch die Möglichkeit, Kerzen anzuzünden wird es weiter geben.
  • wir stellen hier auf der Homepage unter der Registerkarte Aktuelles regelmäßig neue geistliche Impulse zur Verfügung
  • die Pfarrer*innen stehen mehr denn je zu Gesprächen zur Verfügung, alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter der Registerkarte Mitarbeiter.

Bleiben sie behütet und gesund!

Ihre Pfarrer*innen

Katharina Roos, Severin Fetzer und Florentine Bückle

Petruskirchengemeinde

Zur Zeit gibt es keine Meldungen

 

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.04.20 | „Du bist nicht allein“ - in Heilbronn

    Auch am kommenden Wochenende wird es wieder einen TV-Gottesdienst geben, der in Kooperation der württembergischen Landeskirche, des Evangelischen Medienhauses und der Sendergruppe Regio TV entstanden ist: Am Samstag und am Palmsonntag wird der Gottesdienst mit dem Heilbronner Prälaten Harald Stumpf ausgestrahlt.

    mehr

  • 03.04.20 | Impuls: Fast ein Gebet

    Spätestens nach der Corona-Krise müsse die Gesellschaft ihren Blick wieder weiten, meint der katholische Theologe und Psychologe Dr. Peter Kottlorz aus Rottenburg. Weiten für die Probleme der Menschen beispielsweise in Syrien.

    mehr

  • 02.04.20 | Corona: Neue Regeln bei Bestattungen

    Das baden-württembergische Kultusministerium hat neue Bestimmungen zu Bestattungen während der Corona-Krise erlassen. Galt bislang eine starre Höchstgrenze von zehn Teilnehmern, ist die Regelung nun flexibler.

    mehr